BACKE – BACKE – KUCHEN

BACKE – BACKE – KUCHEN

Schon auf dem Weg zur Bäckerei Rupp konnten Passanten hören:
„Backe, backe, Kuchen, der Bäcker hat gerufen“.
Wohin die Exkursion der Kinderging, war damit kundgetan.
In der vergangen Woche durften die Kinder der grünen Gruppe, die Backstube der Bäckerei Rupp besuchen.
Für die große Altersgruppe unserer Einrichtung nahm man sich für unsere Kinder zwei Nachmittage Zeit.
Beim Brezel, Laugenknoten und Gebäck herstellen wurden sie herzlich und fachmännisch vom Ehepaar Norbert Rupp angeleitet. Die Kinder konnten erfahren wie der Teig hergestellt, verarbeitet und gebacken wird. Besonders spannend verfolgten die Kinder das Kneten des Teiges, das maschinelle Ausrollen und das Belaugen der Teiglinge. Die Wartezeit während des Backens wurde den Kindern durch das Herstellen von Kekstieren verkürzt, wobei auch Naschen erlaubt war. Als alle Backwaren fertiggestellt waren, durften die Kinder diese selber verpacken. Ein besonderes Geschenk bekamen die Kinder noch zum Abschluss von Bäckermeister Norbert Rupp überreicht, für jedes Kind eine eigene Vesperdose mit Bäckereimotiv. Diese sieht man seit unserer Exkursion täglich im Kindergarten auf dem Vespertisch.
Die Kinder konnten wertvolles Wissen über das Bäckerhandwerk und eine große Tüte Backwerk mit nach Hause nehmen. 
Die Kinder konnten wertvolles Wissen über das Bäckerhandwerk und eine große Tüte Backwerk mit nach Hause nehmen. 

Wir danken Herrn Rupp und seiner Frau für die liebevolle Aufnahme in seinem Betrieb, für seine Geduld und Zeit, die er uns gewidmet hat  

Sieht das lecker aus!

Weitere Beiträge

Gesundheit weitergedacht

Gesundheit weitergedacht – kostenlose Informationsveranstaltung Was sind unsere Lebensmittel noch wert – was isst unser Kind? Von der Werbung suggeriert, von den Kindern gewünscht, viele

Weiterlesen »